Werkstudent Anwendungstechnik (m/w/d)

Jobbeschreibung

Wir sind ein dynamisches, aufstrebendes Technologie-Unternehmen aus dem Großraum Köln mit 35 Mitarbeitern. Unsere neue und einzigartige entwickelte Materialklasse auf Basis von nanoporösen Schäumen findet im Bereich der Hochleistungsdämmung und der chemischen Prozessindustrie ihre Anwendung. Die zugrunde liegende ressourcenschonende und energieeffiziente Technologie leistet einen positiven nachhaltigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen der Unternehmenserweiterung für den Standort Düren eine verantwortungsbewusste studentische Hilfskraft für Aufgaben innerhalb der Anwendungstechnik der SUMTEQ. 

Stellenanforderungen

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen den Bereich der Anwendungstechnik durch die zuverlässige Zuarbeit und die Vorbereitung von Versuchen. Darüber hinaus führen Sie auch anfallende Anwendungstests eigenständig durch, nehmen Messungen vor und werten diese aus. Ihre Tätigkeiten umfassen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Unterstützung und Mitwirkung bei der Durchführung von Anwendungstests (z.B. das Ansetzen von Dämmputzproben, Absorptionsversuche)
  • Durchführung von Messungen und Archivierung der Werte (Wärmeleitwerte, Druck- und Biegeversuche)
  • Zusammenstellung von Materialmustern für den Versand
  • Mitwirkung beim Bau von Demonstratoren für Testzwecke und auch für Messeauftritte
  • Erstellung von Tabellen und Grafiken in Excel


Ihr Profil

  • Sie studieren ein Fach aus dem Bereich der Naturwissenschaften, Ingenieurwesen oder ein ähnliches Fachgebiet, in dem chemische Grundkenntnisse vermittelt wurden und befinden sich in den letzten Semestern des Bachlorstudiums oder im Masterstudium
  • Sie verfügen über eine Affinität zu handwerklichen Aufgaben
  • Der sichere Umgang mit Excel und MS Word ist für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben eine offene, kommunikative Persönlichkeit und sind flexibel und zuverlässig in der Erledigung Ihrer Aufgaben
  • Ihr organisatorisches Talent und Ihre strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Sie begeistern sich für physikalische Messmethoden
  • Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit in einem agilen und innovativen Start-up-Umfeld runden Ihr Profil ab


Ihre Bewerbungsunterlagen sollten neben einem Bewerbungsanschreiben, einem aktuellen Lebenslauf und Zeugnissen auch Gehaltsvorstellung und den nächstmöglichen Eintrittstermin enthalten. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Verena Rumpel

02421 / 99012-0